Was bedeutet “holistisches Wasser”?

Holos“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet „ganz“ oder „ganzheitlich“. Holistisches Wasser steht demnach für ein ganzheitliches ursprüngliches und allumfassendes Wasser. Also ein Wasser was nicht nur absolut rein ist, sondern zusätzlich noch weitere Veredelungsschritte durchläuft. Diese Wasserveredelung beruht auf dem Vorbild der Natur, ganz nach dem Prinzip von Viktor Schauberger „Natur kapieren, Natur kopieren“. 

Ich bin Dr. med. Maria Folk, selbständige Ärztin und Mutter von zwei Kindern. Ich möchte den Menschen wieder als Ganzes sehen und nicht nur in Form seiner gesundheitlichen Symptome. Für mich zählt ein perfektes Trinkwasser zu einer der wichtigsten Parameter der menschlichen Gesundheit. Insgesamt gibt es vier Säulen auf denen unser gesundheitliches Fundament aufgebaut ist: Luft, Licht, Wasser und Nahrung. Hier ist auch die Reihenfolge wichtig und sinnvoll. Ohne Luft und Licht können wir nicht existieren (nicht atmen, nicht sein), ohne Wasser sterben wir innerhalb von 2-3 Tagen. Ohne Nahrung kommen wir allerdings ein paar Wochen aus.

Was ist eine “Wasserveredelung”?

Zu den Schritten der Wasserveredelung gehören, neben der Reinheit des Wassers, die Strukturierung (hexagonales Wasser), die pH-Wert Optimierung und die Energetisierung (dreidimensionale Verwirblung). Nur so kann ein perfektes Trinkwasser entstehen, welches den menschlichen Körper stärkt und vitalisiert. Es müssen immer alle Aspekte beleuchtet werden und nicht nur ein oder zwei. Auch der Mensch besteht nicht nur aus körperlichen Symptomen, sondern ist immer ein Zusammenspiel aus Körper, Geist und Seele. Genauso ist es mit unserem Wasser. Wasser ist nicht gleich Wasser. Zu einem guten Wasser gehören mehr Punkte als nur Reinheit oder nur Energetisierung. Da wir zu 70% aus Wasser bestehen ist es für uns und unsere Gesundheit unabdingbar, dass wir uns mit diesem Element auseinander setzen. 

Wir empfehlen euch aus guten Gründen nicht 10 verschiedene Wasserfilter sondern nur einen einzigen. Über die letzten Jahre haben wir uns 99% aller gängigen Wasserfilter auf dem deutschen Markt angeschaut und ausgiebig verglichen und getestet. Hier gab es nur einen Gewinner bezüglich Preis-/Leistungsverhältnis, Service und Gesundheitswirkung. Dennoch geben wir euch auch andere Lösungsvorschläge in Form von gutem Flaschenwasser an die Hand. Somit ist für jeden etwas dabei bezüglich gesunden Trinkwassers.

Warum wollen wir zum Thema Trinkwasser aufklären?

Unsere Intention ist es euch darin zu unterstützen wieder mehr in eure eigene Kraft zu finden. Und da spielt ein gutes Trinkwasser eine extrem wichtige aber unterschätzte Rolle. Es ist so einfach und gleichzeitig so schwierig seine eigene Gesundheit eigenverantwortlich zu betrachten. Mit einem gesunden Trinkwasser können wir unseren Körper in der Entgiftung und Ausscheidung von Stoffwechselendprodukten und Toxinen unterstützen und damit unsere Zellgesundheit verbessern. Wenn wir im Inneren beginnen, spiegelt sich dies auch irgendwann im Aussen wieder. Wir finden, dass JEDER Mensch ein Recht auf das Wissen eines perfekten Wassers hat. Nur mit Hintergrundwissen können wir die beste Entscheidung bezüglich unseres Trinkwassers treffen.

Ich freue mich auf dich.

Vita

Dr. med. Maria Folk

  • 2005-2008 Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin, DRK Berlin
  • 2008-2010 Gesundheits- und Krankenschwester, internistische Intensivstation, Virchow Klinikum Berlin
  • 2010-2020 Studium Humanmedizin mit Approbation, Universität Leipzig
  • 2021 Promotion (Dr. med.) an der Universität Leipzig
  • 2020 Postgradualstudium „Toxikologie und Umweltschutz“, Universität Leipzig (bis 2022)
  • 2020 Intensivkurs Irisdiagnostik, Felke Institut
  • 2020 Kurs Frauenheilkunde bei Silke Uhlendahl (Zertifikat)
  • 2020 Kinesiologische Grundausbildung bei Dr. Klinghardt (INK)
  • 2020-2021 Intensivlehrgang Frauenheilkunde Margret Madejski (Zertifikat)
  • laufende Ausbildung Mikronährstoffmedizin bei Uwe Gröber
  • laufende Ausbildung zur Fachberaterin für holistische Gesundheit, AKN (Akademie der Naturheilkunde), Schweiz